B i o g r a p h i e

Romana Kaiser  wurde 1990 in Zürich geboren und ist sowohl schweizerischer wie auch deutscher Herkunft. Sie erhielt ihren ersten Cellounterricht im Alter von 8 Jahren.  Nach der Matura studierte Romana an Zürcher Hochschule der Künste, sowie an

der Guildhall School of Music and Drama, wo sie einen Master in Musikpädagogik und in Musik Performance (Orchestral Artistry) abschloss. Zu ihren Lehrern und Mentoren zählten  Prof. Susanne Basler, Thomas Grossenbacher, Richard Lester, Raphael Wallfisch und YoYo Ma.

Mit grosser Begeisterung unterrichtet Romana Schüler verschiedener Altersstufen und setzt sich aktiv für die Vermittlung von Musik in der Gesellschaft ein. 

Romana ist mehrfache Preisträgerin von Wettbewerben und gewann u.a. den 2. Preis am Zürcher Wettbewerb "Interpretation zeitgenössischer Musik" 2013. Als begeisterte Kammermusikerin trat sie im Rahmen renommierter Festivals auf;  u.a. dem Menuhin Festival in Gstaad, dem Lucerne Festival oder dem City of London Festival. In der Spielzeit 2015/16 war Romana beim CIVIC Orchestra of Chicago, der Trainingsstätte des Chicago Symphony Orchestra, engagiert. Weitere wertvolle Orchestererfahrung sammelte

Romana durch die Akademie beim  Chamber Orchestra of Europe,  sowie durch ihre Mitgliedschaft bei der Silk Street Sinfonia, dem Animato Foundation Orchestra und dem Bundesjugendorchester Deutschland.

© 2023 Klassische Musik. Erstellt mit Wix.com.

  • Grau LinkedIn Icon
  • w-facebook
  • w-youtube
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now